Online Buchung

Lage und Anfahrt

Hotel Hafen Hitzacker (Elbe)
Café Dierks – Restaurant

Am Weinberg 2/Am Kranplatz 2
29456 Hitzacker (Elbe)

Tel. 05862 / 98 78 0
Fax 05862 / 98 78 18

Hitzacker  besteht aus der malerischen Altstadtinsel mit ihren Fachwerkhäusern und der norddeutschen Backsteinarchitektur  und befindet sich an der Mündung der Jeetzel.

So kommen Sie zu uns:

Lageplan Hitzacker

Aus Richtung Hamburg:

Autobahn Hamburg-Hannover (A7) bis Abfahrt Lüneburg-Dannenberg, dann weiter bis Lüneburg auf der A250 und über die B216 nach Metzingen,dort links ab nach Hitzacker (ca. 100 km)

Aus Richtung Schwerin:

Ludwigslust - Dömitz - Dannenberg - Hitzacker (ca. 80 km)

 Aus Richtung Bremen:

 Richtung Soltau - Uelzen (B191) - Dannenberg/Prisser - Hitzacker (ca. 160 km)

Aus Richtung Hannover:

Auf der Bundesstraße Richtung Celle (B191) - Uelzen (B191) und dann Dannenberg/Prisser - Hitzacker (ca. 130 km)

Aus Richtung Braunschweig:

Auf der Bundesstraße Gifhorn (B4) - Uelzen (B191) und dann Dannenberg/Prisser - Hitzacker (ca. 120 km)

Aus Richtung Magdeburg:

Richtung Gardelegen - Salzwedel - Lüchow - Dannenberg/Prisser - Hitzacker (ca. 150 km)

Haben Sie Fragen?

Was können wir für Sie tun? Wir beraten Sie gerne pernsönlich zu allen Themen rund um Ihren Aufenthalt im Hotel Hafen Hitzacker (Elbe) - rufen Sie uns an!

05862 / 98 78 0

hotel@hafen-hitzacker-elbe.de

360° Rundgang

Entdecken Sie unser Hotel und die Umgebung aus einer etwas anderen Ansicht.

Das sagen unsere Gäste

"Das Hotel hat sehr große komfortable Zimmer. Die Badezimmer sind riesig. Jedes Zimmer ist mit einem schönen großen Balkon versehen. Wir sind mit unseren Rennrädern angekommen. Das Hotel besitzt einen abschließbaren Fahrradraum. Das Frühstück wurde im Haus gegenüber eingenommen. Sehr lecker und reichhaltig."
(Susanne / booking.com)

"Sehr schönes, geräumiges und BLITZSAUBERES Hotel, in dem man atmen kann und nicht beengt wohnt. Es liegt am Flüsschen Jezel und nicht weit von der Elbe entfernt. Es eignet sich durch die Ruhe zum Entspannen. Als Ausgangspunkt fürs Radeln ist die Lage sehr gut und das kleine "Insel - Städtchen" Hitzacker ist sehr idyllisch."
(Annelie / holidaycheck)

"Wir können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Deluxe-Zimmer sind herrlich groß, ebenso die Bäder. So geräumige Hotelzimmer hatten wir noch nie. Die Umgebung ist ruhig, das Personal sehr freundlich und das Frühstücksbüffet reichhaltig. Parkplätze direkt vor dem Haus waren immer verfügbar. Die Lage ist ideal für einen Kurzurlaub, bei dem man möglichst viele Ausflugsziele in kurzer Zeit erreichen möchte."
(Anne / holidaycheck)

So finden Sie uns

Die Anfahrt leicht gemacht: Hitzacker (Elbe) befindet sich an der Mündung der Jeetzel im Wendland, östliche der Lüneburger Heide.

Anfahrt